Kann man die Festplatte eines Computers einfach austauschen?

Die Festplatte gehört zu den wichtigsten Hardware-Komponenten eines Computers, schließlich befinden sich auf der Festplatte das Betriebssystem, die Programme und die Daten. Doch kann man die Festplatte eines Computers einfach austauschen?

Grundsätzlich kann man jede Hardware-Komponente eines Computers durch eine andere ersetzen. Dies gilt natürlich auch für die Festplatte. Da Festplatten jedoch zum Abspeichern von Daten dienen, gibt es beim Austausch ein paar Dinge zu beachten.

Wie kann man eine Kopie der alten Festplatte erzeugen?

Befinden sich auf einer Festplatte ausschließlich Dokumente, so können sie diese einfach mithilfe des Explorers auf die neue Festplatte kopieren. Der Inhalt einer System-Festplatte hingegen muss eins-zu-eins kopiert werden. Hierfür eignen sich verschiedene Programme, wie zum Beispiel „EZ Gig IV Cloning Software“ oder „EaseUS ToDo Backup“. Auch wenn die Namen anderes vermuten lassen, das Klonen einer Festplatte kann Probleme mit sich bringen.

Starthilfe

Sollte nach dem Gebrauch eines solchen Programms der Rechner nicht mehr hochfahren, kann die Windows-eigene Starthilfe verwendet werden. Markieren sie zuvor jene Festplatte als aktiv, welche später die System-Festplatte sein soll. Damit wird der Reparaturvorgang in der Starthilfe angepasst. Es ist durchaus möglich, dass sie die Starthilfe mehrfach durchführen müssen, bis der Computer wieder funktioniert. Auch muß damit gerechnet werden, dass sie installierte Programme ein weiteres Mal installieren müssen.

Sysprep.exe

Wenn die Starthilfe keinen Erfolg bringt, können sie eine Neuinstallation von Windows immer noch vermeiden. Rufen sie hierzu das Programm Sysprep.exe auf, mit dem eine Windows-Installation vorbereitet wird. Auch dieses Tool kann die notwendige Treiber und Einstellungen reparieren.

01.02.2014 | Computer | Thomas | 1.544 x gelesen

Tags: , ,

Kommentiere diesen Artikel

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.